DIAGNOSTIK

IM ÜBERBLICK

Die Leistungsdiagnostik dient der individuellen Bestimmung von physiologischen und funktionellen Leistungszuständen. Somit können IST-Zustände ermittelt, durch spezifisches Training optimiert und fortwährend überprüft werden. Bei Physiolytics bieten wir nicht nur Testbatterien für Sportler an. Vielmehr besteht auch die Möglichkeit durch individuelle Diagnostik, ein gesundheitsorientiertes Training zielgerichtet zu gestalten. Dadurch können die Abwehrkräfte gestärkt und Gewicht reduziert werden.

Somit können wir bei Physiolytics in Perlach Leistungssportlern, Breitensportler, sowie Herzkreislauf- und Diätpatienten ein maßgeschneidertes Diagnostik Setup erstellen. Die individuelle Begleiten komplettiert das Angebot, um die selbst gesetzten Ziele zu erreichen.

Um ein für Sie passendes Angebot zu entwerfen, können Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung setzen.

FUNKTIONELLE DIAGNOSTIK MIT DEM FUNCTIONAL MOVEMENT SCREEN

Der Functional Movement Screen ist ein weltweit erprobtes Testverfahren zur Bestimmung funktioneller Unstimmigkeiten. Hierbei können innerhalb kürzester Zeit Koordination, Beweglichkeit und Kraft überprüft werden. Test und Re-Test überprüfen die Trainingserfolge.

LAKTATLEISTUNGSDIAGNOSTIK

Die Laktatleistungsdiagnostik ist ein Verfahren zur Bestimmung des momentanen Leistungszustandes anhand von Laktatwerten im Blut. Insbesondere Sportler/innen bedienen sich dieser Methode, um eine möglichst individuelle und professionelle Trainingsplanung bezüglich erhobener Werte realisieren zu können. Mittlerweile erlangt allerdings auch das Thema Fitnesszustandsbestimmung im Gesundheitssektor ein erhöhtes Maß an Bedeutung. Ziel ist eine gesundheitsbewusstere Lebensweise. Ein angepasstes gesundheitsorientiertes Training kann so gezielt bei der Stärkung der Abwehrkräfte unterstützend mitwirken. Ebenso kann die Fettverbrennung angekurbelt und die allgemeine Vitalität verbessert werden. Eine Diagnostik ist sowohl auf dem Fahrrad als auch auf dem Laufband möglich. Hierbei werden nach bestimmten Zeitintervallen der Puls gemessen und ein Tropfen Blut entnommen. Nach der Auswertung kann anschließend selbst trainiert oder durch einen individuell erstellten Trainingsplan die Leistung noch gezielter optimiert werden.

SPIROERGOMETRIE

Die Spiroergometrie befasst sich mit der Analyse von Atemgasen. Hierbei lassen sich Leistungs- und Stoffwechselfähigkeit noch genauer bestimmen als bei der Laktatdiagnostik. Nicht umsonst versteht sich die Spiroergometrie als Gold-Standard in der Leistungsdiagnostik. Dennoch ist sie für jegliche Art von Kunden geeignet. Ziel ist die Leistungsteigerung, effizientes abnehmen oder das im Alter sichere trainieren. Die ermittelten Werte können je nach Art der Testung Aufschluss geben über: 1. Die maximale Leistungsfähigkeit. 2. Individuelle Trainingsbereiche. 3. Den Ruheumsatz. Bei Physiolytics wird hierbei auf den praxiserprobten Aeroman von Aerolution gesetzt. Dieser ermöglicht ein Testverfahren ohne permanentes Tragen einer Atemmaske.

SPORTARTSPEZIFISCHE TRAININGSSTEUERERUNG/-PLANUNG

Aufgrund der Expertise aus Breiten- und Leistungssport, können nach individueller Diagnostik, spezifische Trainingspläne erstellt und Trainingsabläufe optimiert werden. Sie können hierbei selbst entscheiden, wie viel Unterstützung Sie benötigen: 1. Sportartspezifische Beratung und Begleitung 2. Individuelles Training in der Praxis oder in Ihrer eigenen Trainingsumgebung 3. Erstellen von Trainingsplänen 4. Periodisierung von Trainingsepisoden
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.